Digitale Schnitzeljagd rund ums Forsthaus zum Thema LandArt – Ein kostenloses Angebot der LAG Kunst und Medien zusammen mit dem Forsthaus Haidberg

Um ein bisschen „Forsthaus-Feeling“ aufkommen zu lassen, haben wir uns etwas überlegt: Eine digitale Schnitzeljagd durch die Haard rund ums Forsthaus für Dich und Deine Familie.

Du brauchst dafür lediglich 2-3 Stunden Zeit, ein GPS-fähiges Smartphone und am besten gutes Wetter. Mobile Daten brauchst Du nicht unbedingt. Du kannst am Ende der Wanderung entscheiden, ob Du Deine Ergebnisse sofort oder später im WLAN hochladen möchtest. Wir stellen Eure Kunstwerke dann hier aus.

  • Lade Dir zu Hause die kostenlose App „Actionbound“ aus Deinem App Store herunter.
  • Fahre – allein oder mit Deiner Familie – zum Forsthaus und scanne mit der Actionbound-App den QR-Code im Schaukasten am Parkplatz.
  • Nun kannst Du Dir die Schnitzeljagd auf Dein Handy laden. Das kannst Du über die mobilen Daten tun, oder aber Du nutzt unseren Gäste-WLAN-Zugang. Das Passwort findest Du im Schaukasten.

Damit sind die Vorbereitungen auch schon abgeschlossen, und es kann los gehen. Starte Actionbound und folge den Anweisungen der App.
Wir wünschen Dir viel Spaß!

Tipp: Du solltest daran denken, dein Handy vor der Aktion noch einmal aufzuladen, außerdem führt unsere Route an einer schönen Picknickstelle vorbei, packe Dir also am besten etwas Verpflegung in deinen Rucksack.

Auf zum nachösterlichen Basteln – nicht „im Forsthaus“, aber fast

Super-Zuspruch! Über 60 Kinder haben in der letzten Woche Bastelpakete im Forsthaus abgeholt. Daraufhin haben wir fleißig neue Pakete gepackt.
Die können Mittwoch und Donnerstag, jeweils von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr, umsonst und kontaktlos abgeholt werden.
Viel Spaß und bleibt gesund!
Euer Forsthaus-Team

Wir sind natürlich auch geschlossen wegen Covid-19.
Keine Projekte und keine Freizeiten, keine Lagerfeuer und kein Angrillen in diesen Osterferien. Und vor allem keine Kinder und Jugendlichen. Das gab es im Forsthaus Haidberg seit Jahrzehnten nicht mehr. Und wir sind darüber sehr traurig.
Trotzdem wollen wir, gemeinsam mit der LAG Kunst und Medien NRW e.V., Kinder in dieser kontaktarmen Zeit unterstützen und ihnen schöne Ferien ermöglichen: Lust auf Naturmandalas? Oder auf die Gestaltung einer Kresse-Schildkröte mit grünem Panzer, der auch noch lecker schmeckt? Oder auf ein Bild aus buntem Sand und Kleber?
In beiden Ferienwochen können Kinder zwischen 6 und 14 Jahren (oder ihre Eltern) jeweils mittwochs und donnerstags von 12.00 bis 15.00 Uhr drei unterschiedliche „Rundum-Sorglos-Pakete“ abholen, in denen sie alles finden, um „natürlich“ kreativ zu werden. Die Übergabe erfolgt kontaktlos und kostenlos. Einfach klingeln, wir stellen euch dann die Pakete raus.
Schöne Osterferien und bleibt gesund!
Euer Forsthaus Haidberg

Das Forsthaus bleibt vorerst geschlossen!

Mit Erlass vom 15.3.2020 hat die Landesregierung „alle Angebote in Volkshochschulen, in Musikschulen, in sonstigen öffentlichen und privaten außerschulischen Bildungseinrichtungen“ untersagt zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus.

Das Forsthaus Haidberg unterstützt die Maßnahmen ausdrücklich, auch wenn dadurch der Osterferienspaß ausfällt und dem Verein schlagartig alle Einnahmen durch Besuchergruppen weggefallen sind.

Lasst uns solidarisch durch die Krise gehen.
Liebe Grüße vom Forsthaus-Team: Bleibt gesund!

Mit dem Kopf unterwegs – eine Reise durch Nordamerika

Am Beispiel Nordamerikas wollen wir Alltag, Kultur und Kunst der First Nations in Amerika erkunden.
Vier Tage lang tauchen wir ein in traditionelle Malerei und Ornamentik, in den Bau von Tipis, in die traditionelle Küche
Nordamerikas, wollen Rauchzeichen senden und einen Totempfahl errichten, der uns eine imaginäre Familiengeschichte erzählt.

Wir wollen begreifen, wie naturverbunden das Leben der First Nations war, und noch immer ist, und am Ende ein eigenes Tipidorf errichten.

Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren vom 14. 4. 2020, 14 Uhr bis zum 17. 4. 2020, 16 Uhr

Anmeldungen ab Dienstag, 10. 3. 20, 11 Uhr bis 16 Uhr nur telefonisch im Forsthaus Haidberg unter 02365 81801